Home   Kontakt
 
Ombudsman
 

Ombudsman

Funktionen des Ombudsman

Der Begriff des Ombudsman wird heute in unterschiedlichen Kontexten verwendet. Ursprünglich und im klassischen Verständnis hat die Funktion des Ombudsman dazu gedient, in einer Organisation oder in der Öffentlichkeit bei bestimmten Themen eine ungerechte Behandlung von Personengruppen zu verhindern. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich so auch in Deutschland der Einsatz von Ombudsleuten in verschieden Wirtschaftsbereichen bewährt. Dabei fungiert der Ombudsman häufig im Auftrag von Interessengruppen wie z.B. Wirtschaftsverbänden, und steht als Ansprechpartner für alle internen und externen Beteiligten zur Verfügung.

 

Ombudsman und Compliance Management

Im Rahmen eines Compliance Management Systems fungiert der Ombudsman heute regelmäßig als externer Ansprechpartner für alle im Compliance Management relevanten Fragen. Dabei kann er als unabhängiger Dritter Sachverhalte und Interessenkonflikte leichter transparent machen und Hilfestellung bei der Klärung im Hinblick auf die Konfliktlösung oder bei der Beantwortung von konkreten rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit den Compliance - relevanten Verhaltensweisen bieten. Häufig lässt sich die Funktion des Ombudsman im Rahmen des Compliance Managements gut mit der des Ansprechpartners einer Whistleblowing Hotline verbinden.

Unsere Rechtsanwälte sind ausgebildete Mediatoren. Wir stehen Ihnen daher sowohl in der klassischen Funktion des externen Konfliktmanagers zur Seite, als auch als kompetente Ansprechpartner speziell in Bezug auf Compliance - relevante Sachverhalte.

 
Impressum / Disclaimer